Inspiration

Ideensammlung, Texte zum Thema

Auf der Suche nach einem biblischen Text für einen Wettbewerbsbeitrag? Hier sind Texte aus der Bibel zusammengestellt, die beim Einstieg ins Thema #heilig helfen können.

Weitere Texte können über die Stichwortsuche „heilig“ unter www.die-bibel.de oder www.bibelserver.de gefunden werden.

Altes Testament

Exodus 15,11
(Einheitsübersetzung 2016)

Wer ist wie du unter den Göttern, o HERR? Wer ist wie du gewaltig und heilig, gepriesen als furchtbar, Wunder vollbringend?

Josua 24,19
(Lutherbibel 2017)

Josua sprach zum Volk: Ihr könnt dem HERRN nicht dienen; denn er ist ein heiliger Gott, ein eifernder Gott, der eure Übertretungen und Sünden nicht vergeben wird.

1 Samuel 2,2
(Einheitsübersetzung)

Keiner ist heilig wie der HERR; denn außer dir ist keiner; keiner ist ein Fels wie unser Gott.

1 Samuel 6,20
(Lutherbibel 2017)

Und die Leute von Bet-Schemesch sprachen: Wer kann bestehen vor dem HERRN, diesem heiligen Gott? Und zu wem soll er von uns wegziehen?

Psalm 22,4
(Lutherbibel 2017)

Du aber bist heilig, der du thronst über den Lobgesängen Israels.

Habakuk 3,3
(Lutherbibel 2017)

Gott kam von Teman und der Heilige vom Gebirge Paran. SELA. Seines Lobes war der Himmel voll, und seiner Ehre war die Erde voll.

Jesaja 40,21-25 (Einheitsübersetzung 2016)

Wisst ihr nicht, hört ihr nicht? Wurde euch nicht kundgetan von Anbeginn? Habt ihr nicht begriffen die Fundamente der Erde? Er thront über dem Erdenrund, dessen Bewohner sind wie Heuschrecken. Er breitet wie einen Schleier den Himmel aus und spannt ihn wie ein Zelt zum Wohnen. Er übergibt die Fürsten dem Nichts, die Richter der Erde hat er dem Nichtigen gleichgemacht. Kaum sind sie gepflanzt, kaum sind sie gesät, kaum wurzelt ihr Setzling in der Erde, da bläst er sie an und sie verdorren; der Sturm trägt sie fort wie Spreu. Mit wem wollt ihr mich vergleichen, dass ich ihm gleich wäre, spricht der Heilige.

Neues Testament

Matthäus 7,6 (BasisBibel)

»Gebt das, was heilig ist, nicht den Hunden! Werft eure Perlen nicht vor die Schweine! Sonst zertreten sie die Perlen und reißen euch in Stücke!«

Markus 1,24 (Einheitsübersetzung)

Was haben wir mit dir zu tun, Jesus von Nazaret? Bist du gekommen, um uns ins Verderben zu stürzen? Ich weiß, wer du bist: der Heilige Gottes.

Römer 1,7 (BasisBibel)

An alle also, die in Rom leben und von Gott geliebt werden – alle, die zu Heiligen berufen sind. Ich wünsche euch Gnade und Frieden von Gott, unserem Vater, und von dem Herrn Jesus Christus.

Apostelgeschichte 1,8 (Einheitsübersetzung)

Aber ihr werdet Kraft empfangen, wenn der Heilige Geist auf euch herabkommen wird; und ihr werdet meine Zeugen sein in Jerusalem und in ganz Judäa und Samarien und bis an die Grenzen der Erde.

Apostelgeschichte 7,32-33 (BasisBibel)

Da ertönte die Stimme des Herrn: ‚Ich bin der Gott deiner Vorfahren, der Gott Abrahams, Isaaks und Jakobs.‘ Mose zitterte vor Angst und wagte nicht, genauer hinzuschauen. Der Herr sagte zu ihm: ‚Zieh deine Sandalen aus! Denn du stehst auf heiligem Boden.‘

Apostelgeschichte 9,11-15
(Einheitsübersetzung 2016)

Der Herr sagte zu ihm: Steh auf und geh zu der Straße, die man Die Gerade nennt, und frag im Haus des Judas nach einem Mann namens Saulus aus Tarsus! Denn siehe, er betet und hat in einer Vision gesehen, wie ein Mann namens Hananias hereinkommt und ihm die Hände auflegt, damit er wieder sieht. Hananias antwortete: Herr, ich habe von vielen gehört, wie viel Böses dieser Mann deinen Heiligen in Jerusalem angetan hat. Auch hier hat er Vollmacht von den Hohepriestern, alle zu fesseln, die deinen Namen anrufen. Der Herr aber sprach zu ihm: Geh nur! Denn dieser Mann ist mir ein auserwähltes Werkzeug: Er soll meinen Namen vor Völker und Könige und die Söhne Israels tragen.